Facebook Konto löschen

facebook konto löschen , facebook konto löschen link , facebook konto löschen 2011 , facebook konto löschen 2012 , facebook konto löschen ohne anmeldung , facebook konto löschen ohne passwort , facebook konto löschen dauerhaft , facebook konto löschen chip , facebook konto löschen komplett , facebook konto löschen geht nicht Facebook Konto löschen – soll man / soll man nicht ? - Facebook ist schon nicht schlecht, wenn es auch einige gute Gründe gibt, vielleicht doch sein Konto dort zu löschen. Das Facebook Konto hat ja neuerdings die nette Timeline und die vergisst ja bekanntlich nichts. Auch steht noch nicht fest – wohin sich Facebook im Laufe der Jahre tatsächlich noch entwickeln wird. Gerade im Bezug auf Datenschutz und Verwendung der Nutzerdaten herscht noch Verwirrung im Netz und bei den Nutzern.

Schwierig ist schon den “löschen Link” bei Facebook überhaupt zu finden. Und die nächste Frage, was löschen die an Daten, was bleibt bestehen, wer hat darauf Zugriff – wie lange dauert das Löschen und habe ich einen Anspruch das mein Konto, sofern ich mich bei Facebook abmelden möchte – gelöscht wird ?

Das Angebot steht wegen dessen Datenschutzpraktiken in der Kritik. Hinzu kommen erhebliche Verstöße gegen deutsches und europäisches Datenschutzrecht. Nach zahlreichen Beschwerden bei der irischen Datenschutzbehörde hat diese in einem ersten Bericht im Dezember 2011 die Datenschutzpraktiken von Facebook in 46 Punkten scharf kritisiert und Nachbesserungen gefordert

Durch Facebook Connect bietet das Unternehmen eine Lösung zur Einmalanmeldung an. Registrierte Nutzer können über diese Funktion ihre Anmeldedaten auf anderen Websites verwenden, ohne sich dort registrieren zu müssen. In bestimmten Fällen ist es zudem möglich, Inhalte wie das Profil, Fotos, Kontaktlisten und Kommentare mitzunehmen. Im Gegenzug zeigt Facebook Aktivitäten in den jeweiligen Portalen in seinem eigenen Angebot an, sodass die Freunde eines Mitglieds diese sehen können – hier gibt es also schon mächtig Streuwirkung und man weiss nie genau, wo die Daten überall im Internet verwendet werden.

Am 16. Dezember 2011 wurde die Funktion Chronik (englisch „Timeline“) freigeschaltet. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, mit Facebook einen Lebenslauf zu erstellen. Man hat da übrigens nicht die Möglichkeit – sondern das ist mehr oder weniger Pflicht.

Hier die Anleitung zum Löschen des Facebook Account: Bei Facebook einloggen …  Nun wird folgender Link aufgerufen:

https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account -  es erscheint nochmals der Hinweis, dass das Löschen des Profils mit all seinen Inhalten jetzt unwiderruflich ist, und nicht rückgängig gemacht werden kann. Sure ?  „Absenden“ Button und ist ab sofort „EX Member“ von Facebook.


Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.